CHIP Communications GmbHCHIP Communications GmbH

Ebenen und Auswählen

Motive ausschneiden und ordnen

19,90 €
inkl. MwSt.
Im ersten Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie Motive ausschneiden, freistellen, verkleinern und in andere Szenen verpflanzen

Details zu „Photoshop für Fotografen“

Photoshop ist ein umfassendes Werkzeug, dass nicht nur bei Fotografen zum Einsatz kommt, sondern auch Funktionen für Grafikern und Web-Entwicklern anbietet. Dadurch wird das Programm aber auch unübersichtlich. Dieser Kurs richtet sich daher genau an Fotografen, die Photoshop professionell für das Bilder-Tuning einsetzen und so mehr aus den Fotos herausholen wollen. Lernen Sie in ausführlichen Videos, wie Sie Kontrast- und Farbkorrektur erledigen, wie Sie mit Masken arbeiten und beispielsweise nur Teilbereiche aufhellen sowie nachträglich einen Weißabgleich durchführen. Auch chromatische Aberration und Profilkorrekturen sind nach diesem Kurs für Sie kein Problem mehr.

Unser Dozent verwendet hauptsächlich Photoshop CC - den größten Teil der Tipps können Sie aber auch problemlos in Photoshop CS6 anwenden.

Kurs-Inhalte im Überblick

1. Grundlagen
13:42
Photoshop bietet eine große Anzahl an Funktionen. Wo Sie die Wichtigsten finden können, erfahren Sie in diesem Video
17:19
Ihr Bild ist zu dunkel? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit ganz einfachen Einstellungen Kontrast- und Farbprobleme beheben können.
17:48
Fotomontagen lassen sich mit Photoshop ganz einfach umsetzen. Einige kreative Beispiele wollen wir Ihnen in diesem Video einmal zeigen.
2. Bilder optimieren
16:39
Nicht immer kommen Bilder perfekt aus der Kamera. Belichtungsfehler oder Farbstiche lassen sich in Photoshop rasch korrigieren.
17:04
In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie mit Photoshop rote Augen, Falten oder Pickel bei Portraits korrigieren. Sie können sogar Personen wegzaubern.
12:03
Lernen Sie interessante Filter in Photoshop kennen, zum Beispiel den Miniatureffekt oder das Bokeh. Im Video erfahren Sie, wie Sie die Filter einsetzen.
3. Ebenen und Auswählen
16:59
Im ersten Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie Motive ausschneiden, freistellen, verkleinern und in andere Szenen verpflanzen
04:47
Bilder wirken flau, zu dunkel und irgendwie mangelt es an Kontrast? Mit Einstellungsebenen in Photoshop bekommen Sie diese Probleme mit wenigen Klicks in den Griff
17:33
Vektormasken, Video-Montagen und Bild-Text-Kombinationen: Wie Sie in Photoshop CC 2014 Masken und Montagen erstellen, erklärt Ihnen Heiko Neumeyer. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Videos in einer Montage perspektivisch anpassen und den Kontrast korrigieren.
4. Arbeiten mit RAW-Dateien
07:09
In diesem Screencast erfahren Sie die Vorteile, wenn Sie die Rohdateiformate verschiedener Kameramodelle ins universelle RAW-Dateiformat "DNG" umwandeln.
14:31
Farben und Kontrast in einer RAW-Datei in Photoshop zu korrigieren ist kein Hexenwerk. Wie Sie richtig vorgehen und was Sie beachten müssen, lernen Sie in diesem Screencast.
07:39
Der RAW-Dialog in Photoshop lässt sich mit einigen Tricks und Tastaturkürzel leichter und schneller bedienen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Kniffe.
06:11
Wenn bei mehreren Bilder die gleichen Bearbeitungsschritte nötig sind, brauchen Sie nicht jedes Foto einzeln korrigieren. Bearbeiten Sie einfach die Fotoserie!
20:20
Im Screencast lernen Sie fortgeschrittene Techniken der Bilderkorrektur in Camera RAW. Lassen Sie Personen verschwinden oder tauschen Sie den Himmel aus.
07:11
Camera RAW bietet einige Vorteile bei der Gestaltung von Special Effects. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an spannenden Effekten wie die nostalgische Tonung.
Heico Neumeyer
Dozent
Heico Neumeyer ist Fachjournalist für Fotografie und digitale Bildbearbeitung. Er schreibt und übersetzt Bücher und Fachartikel, produziert Videotutorials und gibt maßgeschneiderte Schulungen. Neumeyer lebt in Oberbayern.
Mehr erfahren

Technische Voraussetzungen

Informationen: Sie erhalten unsere Kurse als Online-Stream und können direkt nach dem Kauf darauf zugreifen - ganz ohne Wartezeiten. Daher ist ein DSL-Anschluss nötig, wir empfehlen 2 Mbit/s.

 

Unser Tipp: Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Hardware oder Internetverbindung ausreicht, schauen Sie einfach eines der vielen kostenlosen Probevideos an, die es in jedem Kurs gibt. Wenn das Probevideo läuft, sollten Sie auch keine Probleme beim Abspielen der Kursinhalte haben.

 

Zugang: Login notwendig

Zugangs-Voraussetzung: Internet-Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Internet Explorer - idealerweise in der aktuellen Version

Internet-Verbindung: Für das Streaming der Videos notwendig

Geografische Einschränkung: keine

Digitale Rechte: Die Kurse stehen jederzeit als Streaming zur Verfügung - ohne Gerätebegrenzung

Updates: Je nach Bedarf nehmen wir Aktualisierungen der Inhalte vor

Tracking: Eingeschränktes Tracking

Hard- und Software: Internet-Anschluss; PC, Tablet oder Smartphone 

Das Zertifikat
chip academy
Wir belohnen die erfolgreiche Teilnahme: Wenn Sie einen kompletten Kurs schauen, erhalten Sie unser offizielles Academy-Zertifikat - für Ihre Bewerbungsunterlagen
Mehr erfahren